scootercompass

Bärwalder See

Der größte See Sachsens, der Bärwalder See, gehört zum Lausitzer Seenland zwischen den Ortsteilen Boxberg, Uhyst und Klitten liegend und lockt mit seinem abwechslungsreichen Programm. 

Er punktet mit seinen drei weitläufigen Sandstränden und dem sehr klaren Wasser. In allen drei Abschnitten stehen Parkplätze, öffentliche Toiletten, Imbissstände und Beachvolleyball-Plätze zur Verfügung.  Zudem gibt es eine Beachsoccer-Anlage, Bootsverleih, Campingplätze, Skateranlage, einen Strandkorbverleih und den Safaripark.

Dank der zentralen Lage in der Oberlausitz bietet sich der See perfekt als Ausgangspunkt für Ausflüge an.

Erholung gepaart mit sportlichen Aktivitäten

Startpunkt: Parkplatz Strand Uhyst
Endpunkt: Parkplatz Strand Uhyst
Länge der Strecke: 22 km
Dauer der Fahrt (ohne Pause): 1h 15 min
Fahrbahnbeschaffenheit:

  • asphaltierter Rundweg
  • ebene Strecke

Akkulaufzeit (immer das eigene Körpergewicht mit beachten): mit 30 km Laufzeit seid ihr auf der sicheren Seite
Möglichkeiten zur Ausleihe Scooter: Nein

Aktivitäten an der Strecke:

  • Beachvolleyball und Beachsoccer
  • Badestrände
  • Bootsverleih
  • Imbissstände
  • Standkorbverleih
  • Skateranlage
  • Safariwildrevier

Sehenswürdigkeiten rund um den Bärwalder See:

  • Das OHR
  • Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide-und Teichlandschaft
  • Schloss Uhyst mit Parkanlage
  • Lausitzer Findlingspark Nochten
  • Sehenswürdigkeiten

FAZIT: Der Bärwalder See verfügt über einen hervorragend ausgebauten Radweg. Es gibt unzählige Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen oder einfach nur die Natur zu genießen. 

Genaue Routenbeschreibung